Mittwoch, 7. November 2018

Moin Woilt ;-)


Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch ihr Lieben ;-).


Schon wieder wach. Kaffee eher lustlos machen. Mir fehlt der Schwung, weil Sorgen überwiegen

War das ein Tag gestern. Zum Tierarzt mit Lou. Der kurze hat sich einen fetten Magen Darm Infekt zugezogen. Die Ärztin meinte eine Kochsalzinfusion wäre nötig. Lou war dehydriert obwohl er getrunken hatte, nun trinkt und frisst er ja ohnehin selten besonders viel. Mit dem Gewicht ist er runter auf zehn Kilo.
Kostenpunkt mit den Medikamenten an diesem Tag 170 Euro. Je nachdem wie es Lou geht dürften dann heute nochmal zwischen 50 und 100 Euro fällig werden.

Wie eine Freundin die erst kürzlich her zog sagte. In anderen Bundesländern gibt es wenigstens die ein oder andere Hilfe, was Tierärztliche Hilfe für arme Menschen angeht. Hier im Pott ist wohl nix damit. Einen Verein habe ich gefunden, mal sehen ob ich die anschreibe.
Kann nur inständig hoffen das es besser wird. Wenigstens hat er gestern Abend noch ein wenig vom Möhren/Kartoffel/Hühnchen einerlei gefressen. Ich mache mir echt große Sorgen, versuche es aber irgendwie wegzudrücken.  Mehr für den Tierarzt auszugeben kann ich mir einfach nicht leisten, muss es aber, wenn nötig irgendwie aufbringen. Wird ne harte Nummer.
Der kleine Lou ist mir so ans Herz gewachsen. Gestern Abend waren wir noch kurz draußen. Wenigstens übergeben hat er sich nicht und hatte auch keinen Durchfall, bzw. den Drang Kot abzusetzen. 
Es ist das erste Mal, das er was Ernstes hat. Es kommen natürlich wie immer gut gemeinte Ratschläge von überall her. Danke ihr lieben und eure Anteilnahme. 
Mir hilft es darüber zu schreiben. Dann kann ich meine Gedanken etwas sortieren.
Mal sehen was die Ärztin heute sagt. Wir sind um zehn Uhr wieder dort.  
Ich bin jetzt ehrlich gesagt auch ratlos was ich machen soll, sollte sich das noch weiter verschlimmern. Prinzip Hoffnung, dass wir das zusammen durchstehen. Mich nimmt das sehr mit, von Lou ganz zu schweigen. Immerhin schnuppert er draußen noch rum, ist interessiert an seiner Umgebung und läuft nicht nur apathisch mit mir mit.
Jetzt aber erstmal versuchen noch etwas zu schlafen. Tippe diese Zeilen um halb drei weil ich einfach nicht in den Schlaf komme. Hoffe es gelingt mir gleich.  




   
Habt einen schönen Odinstag ohne Sorgen ihr Lieben ;-).

Heute ist „Der Magen Darmtag“.  Na das passt ja mal dieser Tage. Grassiert momentan ja mal wieder dat Ganze, und passt echt gut zu den letzten Tagen seufz.

Wir lesen uns;-).