Freitag, 12. Oktober 2018

Moin Woilt ;-)




Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch ihr Lieben ;-).


Wieder einmal seeeehhhhr früh wach. Das blöde Knie zickt wieder. Seis drum, bin ja eh gerne früh auf :-). Erstmal das übliche Morgen bzw. Nacht gedöns machen und mit dem Kaffee zur Tastatur schluffen um meine morgendlichen Zeilen zu tippen.

Der gestrige Tag war ja mal wieder herrlich. Wir waren im Wald unterwegs und es war richtig angenehm. Lou konnte wieder kräftig sprinten, und Maxi fand am Nachmittag auch noch jemand zum kraulen was er sichtlich genossen hat ;-). Im Wald fällt so langsam das Laub und jede Menge Eicheln und Bucheckern regnen aus dem Blätterdach. Das hat seine so ganz eigene Geräuschatmosphäre, denn bei jedem Windstoß raschelt, knackst und poltert es ein wenig ;-). 
Der Sternehimmel ist, wenn es morgens klar ist einfach nur genial und es macht Spaß noch oben zu schauen. Übers WE soll das Wetter wohl noch so weitergehen. Und danach Richtung wirklicher Herbsttemperaturen gehen.  Finde ich auch gut so, denn ich mag die vorweihnachtliche Stimmung sehr. Bald auch wieder Zeit das besinnliche zu genießen, und ein wenig Weihnachtsmucke aufzulegen, aber noch ist´s etwas Zeit bis dahin ;-).



Habt einen schönen Thorstag ihr Lieben ;-).

Heute ist „Der Welt-Ei-Tag“.  Cool, also ich mag Eier. Brauche ich ei(n)fach in der Küche, auch wenn ich sie nicht unbedingt jeden Tag einsetze. Aber gehört dazu, dieses Wunderwerk der Natur mit seinen vielfältigen Eigenschaften ;-).


Wir lesen uns;-).