Donnerstag, 10. Mai 2018

Gegucktes ;-)


Gucke gerade „The Rain“, und muss sagen, das mit diese kleine ich glaube dänische Serie ganz gut gefällt. Diesmal ist es der Regen der den Tod bringt und Europa in eine leere feindliche Wüste verwandelt. 

Es ist das übliche Post apokalyptische Szenario im Stil von „The Walking Dead“, nur ohne die beliebten Untoten. 
Dieses „heiße“ Eisen traut man sich dann hier bzw. dortzulande doch nicht wirklich anzufassen. Mitteleuropäische Serien müssen wohl immer diesen stets verordnet nötigen Moralischen Zeigefinger mitbringen. 

Nichtsdestotrotz gefällt mir die Serie bisher. Die Sets und eher unauffälligen Tricks gefallen mir recht gut, da ich postapokalyptische Szenarien ganz gerne mag. Ein paar Logikfehler sind schon drin etwa, wenn nach dem angebliche so tödlichen Regen draußen munter drauflos spaziert wird. Aber gut, welche Serie hat das nicht. 

Mir gefällts, und nach der dem gucken der ersten Folgen macht`s Hunger auf mehr ;-).