Dienstag, 17. April 2018

Moin Woilt ;-)


Moin ihr Lieben ;-). Denn mal früsch aus dem Bett gehüpt. Maja, weniger frisch als man gemeinhin annehmen könnte. Die alten Knochen knacken, aber es wird so langsam draußen.


Und die Woche soll es ja richtig schön werden. Zeit also es zu genießen. Der arme Max hat sich ja die Tage eine fette Zecke eingefangen, die erstmal entfernt werden musste. Premiere meinerseits. Hatte ich bisher nix mit zu tun, da Lou sich bislang noch keine eingefangen hat. Aber Maxi ist ja irgendwie prädestiniert dazu. Langes Fell, Schnauze immer am Boden und überall drin ;-).  Hexi mag die Krabbelviecher nicht und so griff der olle Magicus beherzt zur Zeckenkarte und entfernte das fiese Ding ;-). Man lernt nie aus.

Aber erstmal Futter für die Helden, und mir das übliche Heißgetränk um im Morgen anzukommen. Heute mal Papika und Peperoni besorgen. Die kleinen Tomaten sprießen schon. Dauert aber noch etwas bis ich die umsetzen kann. Schon erstaunlich, wie die immer aus den Tomaten des Vorjahres sprießen :-). Und es macht Spass dem zuzuschauen :-).

Habt einen schönen Dienstag ihr lieben :-).

Heute ist der „Tag der Hämophilie“ und findet jährlich am 17.April statt. Der Welthämophilietag soll auf die Probleme von Bluterkrankungen hinweisen. Fällt mir jetzt nicht wirklich etwas zu ein, aber sicherlich wichtig darauf hinzuweisen. 

Wir lesen uns ;-).