Dienstag, 20. März 2018

Moin Woilt ;-)


Guten Morgen ihr Lieben :-). Und wieder so saukalt draußen. Mal aus dem Bett hüppeln und das morgendliche Prozedere einläuten :-).


Der kleine Lord pennt noch unter seiner Decke, bekommt aber schon mal sein Frühstück.
Ich mache mir mal mein Morgengesöff und schluffe zur Tastatur ;-). Heute ist ja Warnstreik. Ich finde es gelinde gesagt scheiße, dass diese Auseinandersetzung immer auf dem Rücken der Leute die auf den ÖPNV angewiesen sind ausgetragen wird. Viele Menschen können nun sehen wie sie zu ihrer nicht von Verdi gepamperten Arbeitsstelle, zum Arzt oder anderswohin kommen. NEIN! Habe ich kein Verständnis für, wie es so schön aus den Lautsprecheranlagen tönt die um eben dieses werben. 

Ich bin schlicht sauer darüber! Zumal, durch höhere Tarifabschlüsse wieder alles teurer wird. Ich gönn denen ja mehr Geld, aber bitte streikt doch dort wo es den Arbeitgebern wehtut und nicht immer auf Kosten der einfachen Menschen, die sehen können wo sie bleiben. Es ist eine Form von Ungerechtigkeit die einer mächtigen Gewerkschaft wie Verdi wohl nicht wirklich bewusst ist finde ich.

Heute geht’s dann nur zu kurzen Runden draußen, da ich ja dooferweise nicht zur Hundewiese komme. Und die ganze Strecke hin und zurück laufen fällt mir schwer. Aber mal gucken, vielleicht mache ich mich ja doch auf ;-).

Habt einen schönen Dienstag ihr lieben :-).

Heute ist Der „Frühlingsanfang. Wie schön, trotz des Uselwetters sieht man schon die ersten Knospen an den Pflanzen, und bald wird die Natur erwachen. Ich freue mich drauf, und auf wärmere Tage. Wird auch Zeit. Dieser Winter war wirklich gefühlt zu lange.

Wir lesen uns :-).