Freitag, 1. Dezember 2017

Moin Wörlt ;-)


Moin ihr Lieben ;-). Die Crew des Zauberers macht sich mal wieder auf in den Tag. Die Zahnextraction gestern gut überstanden. Tut weniger schmerzhaft als ich gedacht habe :-). Wobei mir dabei der letzte Backenzahn noch nachdrücklich in Erinnerung geblieben ist, seufz.


Erstmal die Coffeingetränk Produktionseinheit anschmeißen :-). Lou ist schon wach und schmeißt seinen Teddy durch die Gegend. Max ruht noch und geht heute wieder zu seinem Frauchen um das WE zu genießen. Ein ruhiger kalter Morgen. Man merkt die Kälte durch die Balkontür, die nicht weit von meinem Schreibtisch weg ist. Hoffe mal, das uns Schnee noch eine Weile erspart bleibt.  

Aber jetzt erstmal in den Tag starten. Rücken schmerzt noch, ist aber deutlich besser geworden. Aber ich muss dringend deswegen zum Arzt, wie mir lieberweise angeraten wurde. Mach ich, mein Check up ist eh im Dez.
Habt einen schönen Tag ihr lieben :-).

Heute ist Tag des nuja….“Winteranfangs“. Da sach ich mal ein brrr. Ich kann zwar jeder Jahreszeit was abgewinnen, aber der Winter, wenn er mit Schnee und Glätte einhergeht ist nicht wirklich mein Ding. Dennoch ist es eine schöne Zeit. Eine, in der die Natur zur Ruhe kommt und die Vögel ihren ganz eigenen Singsang haben. Man freut sich auf den Frühling, und ab dem 21. Dez werden die Tage auch wieder länger. Hat was.

Werde mal gucken wie ich die Kugel neu in Szene setzen kann. Obwohl mir da momentan nicht wirklich etwas Neues zu einfällt. Vielleicht lasse ich es auch eine Weile ruhen um wieder auf neue Gedanken zu kommen. Mal sehen. Momentan mache ich die Kugelbilder ja lieber mit dem Handy, da ich da etwas mehr variieren kann, was den Winkel angeht.

Naja, mal sehen. Lightpainting wollte ich auch wieder angehen, jetzt wo das mit dem Rücken wieder geht und ich den Schock der Zahn Geschichte verdaute habe. Also echt, bei dem notwendigen Vorhandensein bestimmter humanoider Körpermerkmale möchte man manchmal etwas Molluskenhafter sein. Aber auf fernen Welten wo mehr Tentakel als Arme morgens die Alternative zum Kaffee bereiten wird es wohl andere Problem dieser Art geben ;-).


Kommt gut über den Tag und schätzt ihn wie er ist. Wir lesen uns :-).