Montag, 4. Dezember 2017

Moin Wörldt ;-)

Moin ihr Lieben ;-). Wir raffen uns mal auf vom Lager uns starten in den Montag. Montage machen Spaß, naja manchmal. Draußen pladdert es wieder munter vor sich hin. Der Wetter Moderator in der Standard TV Abendsendung des WDR meinte gestern es könnte ja weiße Weihnacht geben. Wäre ja mal was, das hatten wir schon Jahre nicht mehr. 


Bin zwar nicht der Schnee begeisterte schlechthin, aber ein zwei Tage kann das weiße Zeugs ruhig mal liegenbleiben. Überhaupt so ein 3 Wochen Winter und dann Frühling wäre völlig okay ;-).

Aber erstmal jetzt den Apparat zur Kaffeeproduktion anschmeißen und den kurzen Futter bereitstellen. Maxi ist wieder bei uns und bereichert die Chaoscrew mit der üblichen pekinesischen Gelassenheit.  So, Gebräu ist fertig und ab an die Taschtatur.

Habt einen schönen Start in die Woche und schönen Montag :-).

Heute ist der Der „Zieh-braune-Schuhe-an-Tag“. Häh! Damit kann ich jetzt zur Abwechslung mal gar nix anfangen. Da ich keine Schuhe in dieser Farbtonung habe kann ich sie auch nicht anziehen ;-). Habe eh nur zwei Paar. Aber mir fällt ein, das ich unbedingt noch neue Sommerübergangs Schuhe brauche. Ist übrigens auch so eine Krux, dieses Kleidungsstück in meiner bescheidenen Größe 48 zu einem vernünftigen Preis und Qualität zu bekommen. 

Die Dinger vom Discounter sind zwar billig aber meist qualitativ Scheiße, so dass ich seit Jahren schon auf Arbeitsschuhe ausweiche. Hat den Grund, das ich immer nach einer Weile auf dieser komischen Wabeninnensohle laufe, die die üblichen Schuhe haben. Und die ist bei mir schnell durch. Deshalb hole ich mir meist Arbeitsschuhe, die haben eine feste Innen Sohle haben die nicht nachgibt. Tut auch meinen Füßen eher gut. Sobald es wärmer wird ziehe ich eh Sandaletten an.

Was für Themen ;-).

Genießt den Tag, wir lesen uns ;-), und macht euch auf die Socken, äh Schuhe :-).