Montag, 17. April 2017

Nachdenkliches......




Die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selbst. Mit dem Ja zum Erdowahn dürfte das Kapitel demokratische Türkei wohl endgültig erledigt sein. Hier bei uns haben wohl die meisten "Deutsch" Türken mit ja zum Referendum gestimmt haben. Nur zu deutlich wird dadurch klar, das es mit der Integration hier nie wirklich funktioniert hat.
Und mir stellt sich die Frage: "Wenn ihr die Türkei unter Alleinherrschaft eines Möchtegern Muftis so toll findet, was zum Geier macht ihr dann noch hier? Tut uns allen einen Gefallen, packt eure Koffer, Säcke oder was auch immer und geht ins gelobte Land eurer Wahl. Dort wird man euch vermutlich mit sehr viel Toleranz begegnen, denn in Deutschland seit ihr nie wirklich angekommen!"
Wohin sich die Türkei entwickelt dürfte klar sein. Der Traum vom Obermufti wird sie in eine muslimisch geprägte Diktatur führen. Zeit für Europa nein zu sagen und jegliche Verbindung zu kappen. 
Der "rückständige" und m.E. primitive Islam, der keineswegs eine friedliche Religion ist als die er immer gerne dargestellt wird, transportiert "seine" Konflikte weiter zu uns. Und unsere peinliche Regierung wird wieder einen Kniefall nach dem anderen vor dieser ach so friedvollen "Glaubensgemeinschaft!" vollführen weil sie Angst vor Konflikten hat!