Montag, 16. November 2015

Glaspferdchen....

Da fiel mir doch neulich ein kleines Glaspferdchen in die Hand und gestern aus selbiger bzw. von der großen Glaskugel, auf der ich es versuchte zu positionieren. Als ich es dann knipsen wollte schritt mal wieder die Gravitatschion ein und Pferdchen brach sich ein Bein…..brummel. Das (Stück) Bein wiedersetzte sich jedem Versuch es wiederzufinden. Dann eben ohne :-).

Auf wat für Gedanken man alles bei diesem Wetter kommt :-). Die Druse auf der das Tierchen steht ist aus meiner kleinen Sammlung und fand schon einmal Verwendung. Demnächst noch weitere. Das Pferdchen ist auch mit Aua immer noch ein hübsches und hat –finde ich- eine gewisse archaische Ausstrahlung. Passt damit ganz gut zum Lightpainten.
Demnächst sicherlich noch mehr Bilder :-).