Mittwoch, 21. Oktober 2015

Dahinfliegen ;-)

Mit  Gasthund Ayla auf Tour. Ich merke wie viel Spaß mir ein Hund macht. Es ist unglaublich mit was für einer spürbaren Lebensenergie Ayla sich austobt. Man merkt die pure Lebensfreude wenn ich sie mal ganz loslassen kann. Wenn andere Hunde da sind um so besser. So langsam funktioniert es mit dem gehorchen. Auch wenn ihr die vielfältigen Geräusche in der Stadt immer noch Angst machen, wenn auch nicht mehr so viel wie zu Anfang. Gäbe es so etwas wie ein Leinen- stop and go- Dynamo könnte ich vermutlich eine mittlere Kleinstadt mit Strom versorgen ;-).  Das Mittel einfach stehenbleiben wenn gezogen wird, scheint zu klappen.
Stop wenn im Schlamm getobt wurde noch nicht so wirklich. Vermutlich wird man meine Hose mit Pfoten abdrücken für neu modischen Kram gehalten haben als wir zurück fuhren :-).
Mein Entschluss einen eigenen Hund haben zu wollen konkretisiert sich immer mehr, und dürfte wohl nur eine Frage der Zeit sein :-). Das raus gehen ist mehr für mich als nur Routine, es macht schlicht Spaß :-).