Mittwoch, 15. Juli 2015

Burning Lights....

Burning Lights....Es ist das Licht das einen brennen lässt. Ich versuche es zu einzufangen. Mal entzieht es sich, mal ist es voller verlangen hungrig danach auf das Bild zu kommen. Jedes Bild ist zufällig. Nicht kontrollierbar, nur im Aufbau der Elemente in denen es sich bricht steuerbar. Flamen sind kaum lenkbar. Ich möchte es auch nicht. Mag, dass sich der Zufall seine Bahn bricht durch die Transparenz des Materials, über die Spiegelungen des Metalls. So ist es die Magie, des Augeblicks die mich fesselt. Denn kein Bild wird, ist gleich.

Für die interessierten. Blende 18, Iso 100, Belichtungszeit 10 Sekunden. Auch als Mehrfachbelichtung. 1Liter Kaffee, 10 Lange Streichölzer und 4 Wunderkerzen :-) Kein angekokelte Flosse diesmal :-). Die Kugel und alles was spiegelt sollte vorher geputzt sein. Ich weiß es, und doch vergesse ich es fast jedes Mal, brummel. :-).