Mittwoch, 15. April 2015

Fast perfekt ;-)

Fast perfektes Porträt eines dieser schönen Tiere. Stehe ja mehr auf Greife, aber diese Tiere haben eine interessante Ausstrahlung. Die Rambos am Teich gelten als nicht Gan (s)z so friedfertig wie andere Gesellen ihrer Zunft. Obwohl ich selten mehr als ein Brutpaar sehe, wenn ich da unterwegs bin ;-).
10ner Blende, 1/320 Sekunde Iso 400 glaube ich. Und ein wenig Geduld, die bei Tierfotografie schon obligatorisch ist denke ich mal. Manchmal macht es Spass, eine Tierart etwas näher zu betrachten. Fällt mir nicht schwer, da ich mir ohnehin die Zeit nehme näher hinzusehen. Da entdeckt man schon die ein oder andere interessante Kleinigkeit.
Die geringe Fluchtdistanz der Gänse finde ich bemerkenswert. Man wird zwar nach Kräften angezischt, aber eine Gefahr sehen sie in den Zweibeinern wohl nicht. Nilgänse gelten als agressiv und stehen im Ruf andere Tier zu verdrängen. Kann ich so in etwa bestätigen, wenn ich das auch bei den Kanada- Gänsen bedenklicher halte.
Diese durch Bejagung kurz zu halten, fände ich nicht verkehrt. Mittlerweile scheinen ihnen ja immerhin die Eier weggenommen zu werden. Nötig, da die Population sonst aus dem Ruder läuft. Dennoch sind es schöne Tiere, die ich gerne sehe, wie die meisten anderen auch ;-).