Montag, 9. März 2015

Alien Lights....


Da spielt man, probiert herum und irgendwann kommt dann der Moment. Juchhu, das isses! Und der Akku ist leer. Also wieder etwas warten, um dann später in der Nacht weiter zu prötscheln. Diesmal habe ich die Blende ziemlich ausgereizt und die Belichtungszeit auf 4 Sek hochgetrieben. Iso blieb bei -100. Insgesamt sind vier Bilder in jedem End- Bild Belichtet. Eines mit Minimalbeleuchtung, dann kommt das Streichholz zum Einsatz, schließlich die Wunderkerze.
Objektiv ist ein einfaches Standard Kid. Der Abschluss nach unten ist denke ich mir ganz gut geworden. Es fehlte halt etwas, zu dem was an der Kugel (Briefbeschwerer) eben halt auch fehlt ;-). Das war jetzt ein schräger Satz. Naja, jedenfalls kommen diese Bilder der Variante die mir gefällt schon näher. Mal schauen was sich sonst noch so an anderen Varianten ergibt ;-).
Jedenfalls wird’s auf dem Tisch so langsam etwas eng, von wegen Platz. Kaum zu glauben, was da so an Kram anfällt, den man mit ins Bild nehmen möchte wenn man einmal Feuer gefangen hat für Lightpainten :-).