Donnerstag, 19. März 2015

In Motion.....

Tiere in Bewegung finde ich als Fotograf am spannendsten. Eben diese einzufangen ist nicht immer einfach. Heute war das Licht alles andere als perfekt. Ziemlich diesig, keine Sonne. Dennoch war das treiben am Wasser munter wie meist. Man muss nicht lange warten und schon gibt es Zoff. Leider habe ich den beeindruckenden Sprung eines ziemlich großen Karpfens nicht drauf gehabt. Dazu müsste man die Bewegung des Fisches im Voraus ahnen können.
Dieser kleine durchaus städtische Lebensraum bietet auch Natur. Eine die viele nicht so recht wahrnehmen können, wollen, was auch immer. 
mehr Bilder wen es interessiert wie immer hinter dem mehr :-).