Donnerstag, 5. März 2015

Flames.....

Irgendwas gefällt mir noch nicht. Ich weiß nicht was es ist. Heisst weiter probieren. Etwas mehr mit der Blende gespielt. Mag sein, das es der Winkel ist. Die Flammen lassen sich ja nur eingeschränkt kontrollieren. Interessant auch was es gleich für eine Wirkung hat, wenn man das Glas mal stehenlässt. Kleine Verschmutzungen verändern die Wirkung der Spiegelungen sofort. Iso -100, Belichtung 1/sec, Blende 14.....angekokelte Fingerspitzen ;-).
Notiz an mich. Cognac- Ersatz in Form von Pflaumenwein (Farbe passte gerade) schmeckt nach ein paar Stunden nicht mehr brrr.....:-).