Dienstag, 27. Januar 2015

Gefääähhhrrrlich...


.....allergrößte Vorsicht ist geboten! Auf das Konto dieses Vogels gehen zahlreiche Katzen, Frettchen, zwei vegane Bussarde und ein gutes Dutzend Habichte. Plus eines Jägers der zwischen die Fronten geriet und im Zuge einer Enten Boot Kollision in der Ruhr ersoffen ist.  Die Polizei warnt eindringlich davor sich diesem verbrecherischen Federknäuel keineswegs zu nähern, es anzusprechen oder zu verärgern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich werde ihn baldmöglichst freischalten.