Samstag, 19. Juli 2014

Hot,,,,

Pffff..... da vergeht einem selbst die Lust am Fahrradfahren. Der einzig vernünftige Aufenthaltsort bei diesen Temperaturen ist ein wohltemperierter Pool. Wenn man denn einen hätte. So versucht man Anstrengung möglichst zu vermeiden. Wie auch einen Sonnenbrand, der jetzt wirklich nicht nötig ist.
Heute steigt dat Pixschelgrillen beim Maestro in der Küperpunkschen Villa. Ich freu mich drauf.
Ansonsten liest bei den Temperaturen hier eh keiner. Deshalb nur minimal Content, Aber die Tage wieder neue Bilder.